Backtipp: Tassenkuchen selber machen!

Hallo ihr Lieben, hier gibt es ein tolles Rezept für einen kleinen Kuchen, wenn ihr mal Hunger auf etwas Süßes bekommt und nicht lange backen wollt: Euer ganz eigener Tassenkuchen! 🙂

Ihr braucht eine Tasse (auch gerne eine etwas größere), eine Mikrowelle und folgende Zutaten für eine Portion, also eine Tasse:

6 EL Mehl (Weizenmehl oder Dinkelmehl)
3 EL Kakaopulver oder 2 EL Schoko Tröpfchen, wenn ihr habt (muss nicht sein)!
1/2 TL Backpulver
2 EL Zucker oder 1 EL Honig und 1 EL Zucker
1 Prise Salz
6 EL Milch oder Haferdrink
3 EL neutrales Speiseöl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
1 EL Nuss- Nougat- Creme ODER zwei kleine Kinderriegel ODER 4 Schokobons <3 *-*

*EL = Esslöffel *TL = Teelöffel

 

Anleitung:

Mehl mit Kakaopulver, Backpulver, Zucker und Salz in die Tasse geben.

Kurz miteinander vermischen.

Milch, Öl, und Schoki hinzugeben. Mit einer Gabel gut vermischen und durchrühren.

Der Teig soll dabei recht fest sein.

Tasse für ca. 3 Minuten bei ca. 600 Watt in die Mikrowelle stellen. (Falls der Kuchen danach noch zu weich ist, für weitere 20 Sekunden hineinstellen.)

Warm genießen! 

Serviervorschlag: Genieße deinen Tassenkuchen mit etwas Sahne oder einer Kugel Eis! 🙂

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email